Call for Papers

Einreichung bis 30. Oktober 2019 verlängert.

Die Abstracts können in Deutsch oder Englisch verfasst werden und werden gemäß der “Good Scientific Practice” von der Kongressorganisation verwaltet. Die Entscheidung über die Annahme und Form Ihrer Einreichung erfolgt durch den wissenschaftlichen Beirat.

Anmeldung

Teilnahmegebühren Frühbucher nach dem 23.02.2020
Teilnahmegebühr € 295,-- € 330,--
Mitglieder der ÖGGG, DGG, DGGG, SGG, SFGG € 220,-- € 250,--
ReferentInnen

€ 180,--

€ 210,--

StudentInnen

€ 150,--

€ 180,--
Tageskarte

€ 150,--

€ 180,--

Alle Preise verstehen sich inklusive 20 % Mehrwertsteuer.

TeilnehmerInnen, die die Teilnahmegebühr bereits eingezahlt haben und am Kongress nicht teilnehmen können, erhalten die Kongressgebühr bei einer Absage nach dem 23. Februar 2020 nicht zurückerstattet.

Absagen sind in schriftlicher Form dem Kongressbüro bekanntzugeben.

 

 

KongressteilnehmerInnen-Stornoversicherung

Um Ihnen Ärger und finanzielle Nachteile zu ersparen, empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Kongress-Stornoversicherung der Europäischen Reiseversichung.

Weitere Informationen finden Sie hier.